Urlaub in der Gaststätte und Pension Zur Knappenschänke in Wiesa / Erzgebirge

Herzlich Willkommen

Wiesa, im Tal der Zschopau gelegen und etwa 4 km von Thermalbad Wiesenbad entfernt, empfängt den Besucher mit gemütlicher Ruhe. Der Ort wurde 1389 gegründet, trug zunächst den Namen "Rosenaue" bis er nach 1840 in "Wiesa" umbenannt wurde. Im 15. Jahrhundert hatte man hier einen enormen Bevölkerungszuwachs wegen des aufkommenden Silberbergbaues zu verzeichnen, welcher heute noch seine Spuren hinterlässt. Zahlreiche Stollen weisen noch auf den früheren Bergbau hin, so auch der Stollen am Uferweg.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Jährlich findet an einem Wochenende im Juli oder August traditionell ein Reit- und Springturnier statt. Auch die reizvolle Umgebung des Ortes bietet Wanderfreunden Sehenswertes.

Die Kirche St. Trinitatis, die erste und einzige stilechte Kirche des Erzgebirges im Jugendstil , wurde in den Jahren 1903/04 erbaut und bestimmt heute das Bild des Ortes.

PENSION

Wir tun alles, um Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

ZIMMER & PREISE

Sie suchen nach einer geeigneten Unterkunft für Ihren Urlaub oder ein gemütliches langes Wochenende?

AUSFLUGSZIELE

Bei uns gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und es wird nie langweilig.

Kontakinformation

Pension "Zur Knappenschänke"
Inh. Frau Grit Weigel

 

Mühlweg 8
D-09488 Thermalbad Wiesenbad OT Wiesa


 ☎ +49 (0) 37 33 - 54 071  
 ✉ contact@zur-knappenschaenke.de